Zum Weihnachtsfrühstück kam der Weihnachtsmann

Fotoshooting, Kindermassage, Plätzchen backen, Sportspiele, Weihnachtsdisco … – das alles und noch viel mehr tolle Sachen standen in der Adventszeit in der Kita Zwergenland auf dem Programm. Adventskalender gab es gleich zwei: einen für die Kinder mit einer großen Badekugel für jeden Zwerg sowie einen für die Erzieher/innen, vorbereitet von den Zwergeneltern. In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien erwartete die Kinder jeden Tag ein kleines Highlight. An einem Vormittag spielte ein Vater Gitarre und die Kleinen sangen lautstark mit: von „O Tannenbaum“ über „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ bis hin zum Klassiker „In der Weihnachtsbäckerei“. Am nächsten Tag fanden die Kinder ein Weihnachtsfrühstück im Adventskalender, vorbereitet von den Erzieher/innen. Im Anschluss war die Aufregung groß: Der Weihnachtsmann war da und hatte einen großen Sack voller Geschenke dabei. Die Kleinen waren begeistert und stürzten sich gleich auf die neuen Spielsachen. Eines der neuen Bücher vom Mann mit dem Rauschebart und der roten Zipfelmütze wurde zum Abschluss des Kitajahres am letzten Tag vor den Ferien gemeinsam gelesen.